Marina Nord - EDP Network

Marina Nord

EDP Netzwerkmitglied

Marina Nord ist eine Postdoktorandin am V-Dem Institut.

Ihre Forschungsinteressen decken ein breites Spektrum an Bereichen ab, vor allem jedoch Autokratisierungs- und Demokratisierungsprozesse mit einem speziellen Fokus der wirtschaftlichen Gründe von Regimestabilität, sowie -instabilität. Bevor Marina dem V-Dem Institut beitrat, arbeitete sie an mehreren Forschungsprojekten an der Hertie School und dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wo sie eine Leidenschaft dafür entwickelte die Lücke zwischen akademischer Forschung und Policy-Bereichen zu überbrücken.

Sie hat einen PhD in Politischer Ökonomie und einen Master of Public Policy von der Hertie School in Berlin, sowie einen MSc in Volkswirtschaftslehre von der Humboldt Universität zu Berlin. Des weiteren hat Marina einen MSc in Angewandter Mathematik und Informatik von der Lomonossow-Universität Moskau.

Mehr über Marnina Nord erfahren Sie hier und hier.

Kontakt: TBD

« zurück